140 Jahre FFW Freyburg

Jubiläum - 140 Jahre Freiwillige Feuerwehr Freyburg

Anläßlich des 140 Jährigen Gründungstages der FFW Freyburg begannen am vergangenem Samstag den 06.08.05 die Feierlichkeiten. Etwa 50 Gastwehren aus nah und fern hatten sich in Freyburg eingefunden, um ihre Kameraden zu Ehren. Unter ständigem Sirenengeheul bewegte sich der Zug durch die Stadt Freyburg. Für Musik sorgten fünf Spielmanns- und Fanfarenüge und das Feuerwehr-Blasorchester Halle. Die Vereine der Stadt Freyburg, der Schützenverein, der städtische Männerchor, sowie das THW aus Naumburg, die DLRG und die Johanniterunfallhilfe bereicherten den Festzug. Im Schützenhaus fand ein Empfang zum Jahrestag statt, an dem die Arbeit der FFW Freyburg gewürdigt würde. Wehrleiter Jürgen Miethlau ließ die Geschichte der Wehr Revue passieren. Zahlreiche Vertreter der Gastwehren, der Landesbranddirektor Dr.P.Ladewig sowie weitere Personen aus der Landespolitik überbrachten ihre Grüße und Glückwünsche. Der Festzug endete auf dem Schützenplatz. Hier stellten sich alle Fahrzeuge zur Besichtigung auf. Eine alte Tragkraftspritze aus dem Jahre 1932 der FFW Ebersroda fehlte ebensowenig wie ein Tanklöschfahrzeug vom Typ G5 aus dem Jahre 1954 und ein Drehleiterfahrzeug von 1960 der FFW Bad Kösen. Balgstädt war auch mit ihrem Oldtimer vertreten. Alles in allem gab es Technik aus vielen Jahrzehnten zu bestaunen. Einiges hab ich mal im Bild festgehalten, leider nur eine kleine Auswahl. Am 13.+ 14.08.05 gingen die Feierlichkeiten in kleinerem Rahmen weiter. Zusammen mit den Kameraden der Partnerwehr aus Nierstein am Rhein wurde ein buntes Programm geboten. Mit dabei war eine Technikschau der FFW Freyburg www.ffw-freyburg.de, dem THW, der Johanniter Unfallhilfe und der Polizei. Auch hier war wieder für allerlei Unterhaltung, Kurzweil und das leibliche Wohl gesorgt. Viel Beifall erhielt ein Löschangriff der Jugendwehr, und Programmausschnitte des FKK. Am Sonntag gab es zum Abschluß der Festwoche einen Frühschoppen zu dem die Schönburger Blasmusikanten eingeladen hatten, leider spielte der Wettergott nicht ganz so mit.

Historische Technikschau auf dem Schützenplatz

Inhalt

eXTReMe Tracker

Winzerfest-Countdown


;