10.Zeitzer Frühlingsmarkt im Schlosspark mit Weinprinzessin Daniela

    Zum Sonntag dem 6. April hatte ich eine Einladung von der Zeitzer Weinprinzessin Daniela bekommen, sie doch zum 10. Frühlingsmarkt im Schlosspark Moritzburg zu besuchen.
    Also hab ich mich gen Zeitz aufgemacht und sie dort getroffen.
    In Zeitz angekommen gestaltete sich die Parkplatzsuche zu einem kleinen Problem, aber in einer Seitenstrasse, um drei Ecken wie man so sagt, hab ich noch einen gefunden.
    Das deutete schon auf ein sehr gut besuchtes Fest hin.
    Ich bin durch das Schloss über die große Treppe in den Schlosspark gelaufen, von da hatte man einen ersten Überblick über das Marktgelände.
    Wie ich vwermutet hatte war der Andrang doch recht beachtlich.
    Was auch nicht weiter verwunderlich war bei ca. 50 Händlern die Waren für Haus, Hof und Garten feilboten.
    Ebenso wurde kulinarisch einiges geboten, angefangen von Kuchen, Eis, Saale Unstrut Wein, Fisch, Pilzen, Gegrilltes, Crepes, Waffeln, Bier, alkoholfreien und vielem mehr.
    Auch das Rahmenprogramm, welches gekonnt von der Weinprinzessin Daniela moderiert wurde, hatte einiges zu bieten.
    Über den Droyßiger Schalmeienzug, den Original Saaletalern, den Country & Line Dancers Free Wolves, Andrea & Manuela mit volkstümlicher Musik, Muck bis hin zur Jenaer James Dixiband.
    Für die Kleineren war vorgesorgt mit dem Wandertheater 'maniArena', einer Blumenfee und dem 'Großen Klaus' mit seiner Ballonmodelage bis hin zu Riesenseifenblasen.
    Zum Abschluß des Tages habe ich noch mit der Weinprinzessin Daniela bei einem Schoppen Saale - Unstrut Wein ein bißchen über dieses und jenes geschwatzt und nebenbei noch ein paar Fotos von und mit ihr geschossen.

Ein paar Eindrücke

Inhalt

eXTReMe Tracker

Winzerfest-Countdown


;