Krönung der neuen Thüringer Weinprinzessin in Bad Sulza am 21.08.2011

    Termine über Termine....
    Momentan werden in vielen Weinbauorten in unserem Weinbaugebiet Saale - Unstrut neue Weinprinzessinnen gekrönt.
    Am 20.August noch in Laucha und heute am 21.August in Bad Sulza.
    Ich muß gestehen, in Bad Sulza war ich noch nie zum Weinfest, ich war angenehm überrascht.
    Fast wie ein kleines Winzerfest in Freyburg. Allerdings war ich nur am Sonntag hier.
    Ich hatte mich gleich vorn an der Bühne am Tisch der ehemaligen Thüringer Weinprinzessinnen niedergelassen.
    Im Publikum hab ich auch Christine Lieberknecht, Thüringens Ministerpräsidentin entdeckt.
    An meinem Nachbartisch saßen Thüringens Minister für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz Jürgen Reinholz.
    Außerdem noch unser Weinbaupräsident Siegfried Boy, Bad Kösen`s Bürgermeister Gerd Förster
    und Udo Mänicke Freyburg`s Bürgermeister, als sogenannte "Grenzgänger" ;-).
    Wir befinden uns ja in unserem Nachbarbundesland.
    Zur anderen Seite dann die "aktiven" Weinhoheiten.
    Auf der Bühne wurde unter anderem von Elvira Zahn eine Art Weinverkostung moderiert.
    Hierzu waren an einigen Tischen im Publikum farbige Servietten verteilt worden.
    Jedes mal wenn eine der Farben gelb, grün oder rot genannt wurde mußte an den betreffenden Tischen
    mit der entsprechenden Serviette gewunken werden.
    Das wurde von Bacchus und Vinoletto penibel notiert, dem Siegertisch winkte dann "Frei"wein.
    Gegen 16:30 Uhr war es dann so weit.
    Caroline Mäder gab ihre Krone unter Tränen ab.
    Teilweise konnte sie kaum sprechen, so sehr hat sie das bewegt. Beifall vom Publikum war ihr aber sicher.
    Einen kleinen Trost bildeten sicher ihre Abschiedsgeschenke, überreicht von ehemaligen Amtskolleginnen.
    Elisabeth Born unsere amtierende Weinkönigin Saale - Unstrut nahm ihr die Krone ab, um sie später der neuen
    Weinprinzessin wieder auf zusetzen.
    Die neue Weinprinzessin wurde unter Begleitung von den "Piratentrommlern" in einem Fass zur Bühne gebracht.
    Mit unterstützung von Caroline und Thüringens Landwirtschaftsministers Jürgen Reinholz setzte ihr Elisabeth Born die Krone auf.
    Thüringen, insbesondere Bad Sulza hat wieder eine Weinprinzessin - Anne Meinhardt - Anne II. - 21 Jahre jung aus Bad Sulza.
    Zum Abschluß der Krönungszeremonie beglückwünschten sie die offizellen Gäste und ihr neuer Dienstwagen
    wurde vom Autohaus Meissner Darnstedt übergeben.
    Ein Jahr lang ist das nun ihre "Dienstkutsche". Ich denke man wird sie auch bei uns damit antreffen.

Bilder von der Krönung

Inhalt

eXTReMe Tracker

Winzerfest-Countdown


;