Zu Besuch im Weingut Seeliger in Beuditz am 1.Advent 2015

    Heute war ich mal wieder in Beuditz im Weingut Seeliger zu Gast.
    Am ersten Advent lädt das Weingut immer zum gemütlichen Beisammensein ein.
    Im Hof war der Glühweinstand schon umlagert, der Rost brannte, der Kesselgulasch und die Soljanka dampfte schon kräftig.
    Im ehemaligem Stall habe ich mir erstmal einen guten Platz gesichert und reserviert.
    Ich hatte mich mit Anita der Freyburger Weinprinzessin hier verabredet, sie war noch in Freyburg zur Eröffnung des zweiten Tages des Weihnachtsmarktes unterwegs.
    Fast gleichzeitig mit mir traf die Zeitzer Weinprinzessin Lisa im Weingut Seeliger ein, kurz danach folgte auch die Gebietsweinkönigin Sandra.
    Marius Seeliger konnte immer wieder neue Gäste begrüßen.
    Den Weihnachtsmann, oder war es der Nikolaus, hab ich auch gesichtet.
    Im Hof spielte ein Posaunenchor Weihnachtliche Stücke, drinnen gab es dezente Musik zum Kaffee.
    Marius Seeliger hatte uns zu einer kleinen Kaffeerunde mit leckerem Kuchen und Glühwein eingeladen.
    Danach stellten sich die Weinhoheiten den Gästen vor, nach dem offiziellem Teil folgten die obligatorischen Gruppenfotos mit dem Weihnachtsmann ;-).
    Den Nachmittag haben wir dann gemeinsam bei einem schönen Glas Wein gemütlich in geselliger Runde ausklingen lassen.
    Gegen 18:30 Uhr haben wir uns langsam wieder auf den Heimweg begeben.

    Hier noch ein Link für weitere Info's:
    www.wein-macht-seeliger.de

Ein paar mehr Bilder

Inhalt

eXTReMe Tracker

Winzerfest-Countdown


;