Hoffest im Weingut Frölich-Hake 2017.

Roßbach 15.07.2017 J.L.

Weingut Frölich-Hake.

Hofweinfest im Weingut Frölich - Hake.
Am Samstag hatte das Weingut Frölich - Hake nach Roßbach wieder zu seinem diesjährigen Weinfest eingeladen.
Gegen 14 Uhr bin ich eingetroffen, da noch nicht viel los war konnte ich mir in Ruhe ein gutes Plätzchen sichern und die 2016'er Scheurebe probieren.
Um 11 Uhr startete schon eine geführte Weinwanderung mit Weinprobe durch die Roßbacher Weinberge, sie wurde von der Großjenaer Weinprinzessin Lea gemeinsam mit ihrer Amtsvorgängerin Juliana begleitet.
Zur letzten Rast im Weinberg von Rudi Frölich und der Verkostung eines letzten Weines, waren dann noch die Weinhoheiten Maria(Weinprinzessin Thüringen) und Jenny(Gebietsweinkönigin) hinzu gekommen.
Ich hatte es leider verpaßt rechtzeitig zum Weinberg hinauf zu wandern.
Es waren auch in diesem Jahr wieder viele Besucher bei angenehmen Temperaturen per Pedes und mit dem Fahrrad unterwegs.
Zu Wein- und Hoffesten trifft man immer wieder "alte Bekannte", da kann man Neuigkeiten bei einem Schoppen Wein austauschen.
Inzwischen war auch das Duo "Semmi & Heinz" fertig mit seinem Aufbau und begann kurz nach 18 Uhr zu spielen, Hits von den 'Beatles bis zu den Eagles' wie sie selbst immer sagen.
Noch ein paar Fotos gemacht, mit einigen später eingetroffenen Weinfreunden eine kleine Weile zusammengesessen, hab ich mich dann gegen 21 Uhr auf den Nachhauseweg gemacht.

Weitere Informationen zum Weingut Frölich-Hake:
www.weingut-froelich-hake.de

Ein paar Eindrücke.

Inhalt

eXTReMe Tracker

Winzerfest-Countdown


;