Zu Gast bei einer vorweihnachtlichen Weinprobe im Weingut Steinmeister.

Roßbach Weinberge 05.12.2015 J.L.

Weingut Steinmeister.

Es ist wieder Adventszeit, da gibt es in vielen Weingütern die verschiedensten Veranstaltungen.
Am ersten, zweiten und dritten Advent lädt das Weingut Steinmeister jedes Jahr zur vorweihnachtlichen Weinprobe ein.
Rechtzeitiges Anmelden ist wichtig, denn die Weinproben sind immer schnell ausgebucht.
Natürlich gibt es nicht nur Wein zu probieren sondern auch Vorträge zu verschiedenen Thematiken.
In diesem Jahr konnten wir uns "weiterbilden" zum Thema "Wein Begleiter des Menschen seit über 5000 Jahren".
Frau Wartenberg hatte sich wieder intensiv mit dem Thema beschäftigt, hat Archive besucht, Zeitdokumente zusammengestellt und
daraus eine interessante Geschichte "gestrickt", gespickt mit vielen teilweise auch kuriosen Dingen.
Von den Anfängen des Weinbaus vor über 5000 Jahren bis der Wein durch die Zisterzienser auch in unsere Region gebracht worden ist.
Natürlich kam auch der Wein nicht zu kurz, so war eine Weinprobe mit vier Weinen dabei.
In den Vortragspausen wurde gespeist und auch der Wein probiert, mit passenden Erläuterungen dazu und begleitet von weihnachtlichen Weisen auf der Gitarre.
Der erste Wein war ein 2016er Silvaner Kabinett Alte Reben (90 Jahre)trocken, vom Freyburger Schweigenberg - ein sehr ausdruckstarker Wein,
gefolgt von einem 2016er Weißburgunder Spätlese trocken vom Steinmeister auch er ein harmonisch fruchtiger Wein mit frischer Säure.
Der dritte Wein war auch ein 2016er, ein Riesling trocken wieder vom Freyburger Schweigenberg, ein fruchtiger angenehmer Sommerwein.
Der vierte im Bunde war ebenfalls ein 2016er, ein Gewürztraminer Spätlese, wiederum vom Freyburger Schweigenberg, mit ausgeprägten und dominanten Aromen (Rose, Bitterorange, Marzipan).
Rotweine waren diesmal nicht dabei, aber der Adventszeit angepaßt durften wir auch verschiedene Glühweine probieren,
mein Favorit war der Conditum Paradoxum ein antiker Römischer Würzwein nach altem Rezept :-).
An dieser Stelle noch ein ein herzlicher Dank an Frau Wartenberg für die Einladung zu diesem gelungenem Abend.
Hier noch ein Link für weitere Info's zum Weingut:
www.weingut-steinmeister.de

Ein paar Impressionen.

Inhalt

eXTReMe Tracker

Winzerfest-Countdown


;