Kurzbesuch zum 20.Tag des offenen Weinberges in Burgwerben/Kriechau 2017.

Burgwerben/Kriechau 19.08.2017 J.L.

Burgwerbener Herzogsberg.

Die Winzer der Weinbaugemeinschaft Burgwerben-Kriechau luden am Samstag zu ihrem Tag des offenen Weinbergs ein, dem 20.in Folge.
Neun Stationen hatten ihre Türen geöffnet und hießen die Gäste herzlich willkommen.
Ab 14 Uhr konnte man nach Herzenslust Weine probieren, direkt beim Winzer, da wo sie gewachsen sind.
Interessenten erfuhren Wissenswertes über Rebsorten, den Besonderheiten des Weinanbaus am Burgwerbener Herzogsberg und konnten Fragen los werden.
Ich hatte mich mit Gina Maria der Weinprinzessin Burgwerben/Kriechau und Jennifer ihrer Amtsschwester aus Bad Kösen verabredet, um dem Burgwerbener Herzogsberg einen Besuch abzustatten.
Getroffen haben wir uns vor dem Weinberg bei Familie Schönfelder, hier begann unserer kleine Tour, die beiden Hoheiten waren ja schon fast zwei Stunden unterwegs.
Ich war vorher in Reinsdorf zum dortigen Wein- und Heimatfest und hatte da Jenny der Weinprinzessin Reinsdorf/Nebra/Wangen und der Traubenprinzessin Jennifer einen Besuch versprochen.
Nach der Stippvisite bei Familie Schönfelder ging es weiter zum Winzer Patrick Gaudig vom Weinhaus Gaudig, er hat am Herzogsberg auch seine Reben stehen.
Bei Patrick haben wir seinen sehr leckeren Rosè probiert, ein sehr angenehmer Sommerwein gut gekühlt ein Genuss und die 'Zukünftige Weinprinzessin 2034" Amelie begrüßt ;-).
Nach den obligatorischen Fotos ging es auch gleich weiter in den Weinberg der Familien Dathe und Schmieder.
Natürlich trifft man bei solchen Anlässen immer wieder alte Bekannte so auch heute wieder die Weinfreunde von der Naumburger Weinbaugemeinschaft,
wir sitzen öfters mal bei einem Schoppen oder auch mehreren zusammen ;-).
Unterwegs zur nächsten Station haben wir noch Katja die Amtsvorgängerin von Gina auf ein kleines Schwätzchen begrüßen können.
Letzte Station für mich heute hier war noch der Besuch im Weinberg von Thomas Schreiber, er ist Vorstand der Weinbaugemeinschaft Burgwerben/Kriechau e.V..
Noch ein paar Fotos gemacht, mußten ich mich schon wieder verabschieden, der nächste Termin wartete in Laucha auf mich.
Für eine größere Tour entlang des Burgwerbener Herzogsberg hatte die Zeit leider auch in diesem Jahr wieder nicht gereicht, mal sehen vielleicht klappt es im nächsten Jahr.

Wer mehr wissen will hier noch zwei Links:
www.weinbaugemeinschaft-burgwerben-kriechau.de
www.burgwerben.de

Ein paar Bilder vom Tag.

Inhalt

eXTReMe Tracker

Winzerfest-Countdown


;