Saale-Unstrut-Weinkönigin erhält neues funkelndes Diadem.

Freyburg 05.07.2017 J.L.

Herzoglicher Weinberg.

Heute bin ich einer Einladung in den Herzoglichen Weinberg gefolgt - der Anlass war nicht alltäglich.
Auszüge aus der Presseinformation des Weinbauverbandes:
Saale-Unstrut-Weinkönigin erhält neues funkelndes Diadem.
Das kann nicht in aller Stille geschehen, deshalb fand heute im Herzoglichen Weinberg in Freyburg ein Pressetermin besonderer Art statt.
Für die Gebietsweinkönigin an Saale-Unstrut, Jenny Meinhardt, gibt es eine neue funkelnde Krone.
Hierzu wurden hohe Herren erwartet, nämlich die Sponsoren des edlen Prunkstückes: Harri Reiche, Vorsitzender des Wirtschaftsförderkreises Sachsen-Anhalt Süd,
Mario Kerner, Vorsitzender der Sparkasse Burgenlandkreis sowie Michael Ermrich, Geschäftsführender Präsident des Ostsparkassenverbandes und Jürgen Kiehne, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Burgenlandkreis.
Der Wirtschaftsförderkreis sowie die Sparkasse haben je hälftig die Kosten für die neue Krone übernommen.
Ehrengast zur Übergabe der neuen Krone war Thomas Webel Minister für Landesentwicklung und Verkehr Sachsen-Anhalt.
Das neue Diadem wurde durch die Goldschmiede Juwelier Weiss in Halle präsentiert.
Dies hat auch seinen Grund. Frau Born von Juwelier Weiss wurde mit dem Auftrag betraut.
Marcus Biesecke Diplom Schmuckgestalter und Absolvent der Burg Giebichenstein und Chef der Goldschmiede von Juwelier Weiss, in Halle an der Saale, hat sie entworfen und angefertigt.
Die neue goldene Krone ist 140 mm breit und 80 mm hoch und ist mit drei Citrinen - grünlich für den Weißwein, rosafarben für den Rosèwein und rot für den Rotwein und zwei Muschelkalksteinen bestückt.
Die geschwungenen Streben stehen für die Weinberge, der Muschelkalkstein für den Boden auf denen die Reben gedeihen und die drei Edelsteine außerdem noch symbolisch
für die drei Bundesländer Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg, welche die Saale-Unstrut-Weinbauregion umfasst.
"Wir freuen uns und sind stolz, diese tolle Handarbeit als Juwelier zu präsentieren.", gab Herr Biesecke Auskunft.
Weinbaupräsident Siegfried Boy war hocherfreut über das neue edle Diadem:
"Die Aufgaben der Weinköniginnen sind mit rund 200 Terminen pro Jahr so bedeutend für die wein-touristische Aussagekraft der Region, dass eine moderne Krone das Outfit der Weinkönigin perfekt macht.

Ein paar Eindrücke.

Inhalt

eXTReMe Tracker

Winzerfest-Countdown


;