Auf Weiterbildung unterwegs zum Rebschnittseminar im Nebraer Schlossweinberg.

Nebra 25.02.2017 J.L.

Schlossweinberg

Am Samstag hatte der Weinhof Winter aus Memleben zu einem Rebschnittseminar nach Nebra in den Schlossweinberg eingeladen.
Gegen 11 Uhr hatte ich mich mit einigen Weinhoheiten verabredet, Weiterbildung stand auf dem "Stundenplan", Thema heute wie schon erwähnt "Rebschnitt".
Es war erst mal die letzte Schulung in diesem Winterhalbjahr, ich glaub die achte seit November.
Ich war schon etwas eher vor Ort und hab Eckhard Winter ein bißchen über die Schulter geschaut beim Rebschnitt.
Ein wenig später trafen dann auch die Weinprinzessinnen Lisa (Zeitz), Juliana (Großjena), Mareike (Laucha) und Jenny (Reinsdorf/Nebra/Wangen) ein.
Ihnen folgte später noch die Gebietsweinkönigin Jenny, sie hatte vorher noch einen anderen Termin zu absolvieren.
Neben dem eigentlichen Weinberg hinter dem Nebraer altem Schloss hat Eckhard Winter eine kleine Schauanlage aufgebaut, welche die wichtigsten Schnitt- und Erziehungsformen zeigt.
Als erstes erläuterte er uns so die geläufigsten Reberziehungsmaßnamen an Hand dieser Schauanlage.
Danach ging es direkt in den Weinberg unterhalb des alten Schlosses, dabei gab es doch manches "ah und oh", als wir sahen wie rigoros man den Weinstock zurückschneidet.
Winzer Eckhard Winter beantwortete geduldig alle Fragen und zeigte es auch gleich praktisch an den Rebstöcken, natürlich durften die Hoheiten auch Hand anlegen.
Jenny zeigte uns auch stolz ihre Weinrebe der Sorte Venus, welche sie zu ihrer Krönung geesetzt hatte, ihr verpaßte sie auch gleich den entsprechenden Schnitt.
Nebenbei gab es eine kleine Sortenkunde für Tafeltrauben, mit Empfehlungen welche bei uns am besten gedeihen, "pflegeleicht" sind, guten Ertrag bringen und auch noch gut schmecken,
sowie einen Überblick über sogenannte "PIWI's" - Pilzresistente bzw. Pilzwiderstandsfähige Rebsorten - bei denen man fast oder ganz auf Spritzungen verzichten kann.
Ein kleiner Überblick über unser Weiterbildungs- bzw. Schulungsprogramm welches wir in den vergangenen Wochen und Monaten absolvierten folgt demnächst.

Ein paar Bilder vom Tag.

Inhalt

eXTReMe Tracker

Winzerfest-Countdown


;